Giacomo de Oro

Giacomo der Oro ist einer der wenigen weißen Söhne des Rapanui de Challuma.

Er zeichnet sich durch ein sehr dichtes und feines Vlies aus. Die Vlies Menge steigert sich von Jahr zu Jahr.

Auch kommt er seinem Vater nach und verbessert sich immer noch mit jedem Vlies.
Seine ersten Fohlen können schon bei uns besichtigt werden.

Weitere Bilder

  • anemptytextlline
  • anemptytextlline
  • anemptytextlline
  • anemptytextlline
  • anemptytextlline
  • anemptytextlline

Stammbaum

Schreibe einen Kommentar